Stationäre Hilfe

Unsere stationären Angebote orientieren sich am Wohle der Kinder und Jugendlichen und behalten gleichzietig den Bedarf der Herkunftsfamilie im Blick.

Die bei uns lebenden Kinder und Jugendlichen sollen sich an alters- und entwicklungsentsprechenden Normen und Regeln orientieren können, emotionale Stabilität und Sicherheit erfahren, verlässliche Strukturen und Förderung in allen relevanten Entwicklungsbereichen erhalten.

Dies setzt eine wertschätzende Arbeitsweise mit dem gesamten sozialen System der Kinder und Jugendlichen voraus, die sich auch gewisser Grenzen bewusst sein muss. Die Betreuungsarbeit orientiert sich zwar im weiteren Sinne am „Konzept Familie“, stellt jedoch für die Kinder und Jugendlichen kein Ersatzangebot zur Herkunftsfamilie dar.
In allen stationären Angeboten tragen wir den aktuellen Qualitätsstandards Rechnung und entwickeln uns als Träger fachlich regelmäßig weiter. Die Beteiligung der Kinder, Jugendlichen sowie Familien wird aktiv gelebt und bildet die Basis für eine gelingende und wertschätzende Zusammenarbeit, die auch Raum für Kritik und offenen Austausch bietet.

Unser Leistungsspektrum der stationären Hilfen