am 7. März in Dresden

Mehrfamilienarbeit

... zwischen Schule und Jugendhilfe

Fachleute aus öffentlicher und privater Trägerschaft, aus Bildungswesen und Politik stellen Ihnen Konzepte der Mehrfamilienarbeit vor, die sich erfolgreich zwischen Schule und Jugendhilfe bewähren.
Der Fachtag bietet vielseitige Einblicke in Wirksamkeit, Grenzen, Arbeitsfelder und die dahinter liegenden Methoden. Nach Fachvorträgen und Praxisbeispielen laden wir Sie zu angeregtem und kritischem Austausch im Rahmen einer Podiumsdiskussion ein.

Der Fachtag wird in Kooperation mit dem Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden und mit großer Unterstützung der Bundesarbeitsgemeinschaft – Mehrfamilientherapie sowie dem Mehrfamilientherapie Institut Dresden realisiert.

Das Anmeldeformular finden Sie HIER

Weitere Informationen zum Fachtag können Sie in Kürze auf dieser Seite finden.

 

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Fachtag begrüßen zu dürfen.